Projekte. Sanierungen. Einzeldenkmal in Landshut

 003-10092005-0511_1.jpg
  • 003-10092005-0511_1.jpg
  • img_2045_1.jpg
  • 012-10092005-0511.jpg
  • 005-10092005-0511.jpg
  • 006-10092005-0511.jpg
  • 2008_10_17_005.jpg
  • 2008_11_06_001.jpg
  • 2008_10_16_004.jpg
  • 2008_10_16_003.jpg
  • 2008_11_11_001.jpg

Beschreibung:

 

Das Ensemble aus dem Einzeldenkmal und dessen Nachbarhaus zu schaffen ist funktional betrachtet eine gute Lösung, weil alle entwurfsrelevanten Veränderungen (z. B. "Lichtgang", Treppe, Lift, Dachterrassen) in dem nicht denkmalgeschützten Haus durchgeführt werden können.

 

Doch gestalterisch bleiben die zwei unterschiedlichen Fassaden zum Platz hin (nur kleinere Aufwertungen werden vorgenommen) um somit den charakteristischen und historischen Ausdruck zu erhalten!

 

Nach außen bewahrt sich diese "Einheit" den Charme der "gewachsenen" Stadtstruktur und festigt somit gleichzeitig den kleinen Platz hinter der Kapelle.

Zur Isarseite hin werden punktuell moderne Ansätze in das Ensemble integriert!

 

Architektenleistungen (2005 - 2010):

  • Baugefügeforschung
  • Sanierungskonzept mit Schadenkartierung
  • Energiekonzept
  • Vorentwurf, Entwurf, Bauvorlagen mit Brandschutzkonzept
  • Werk- und Detailplanung
  • Bauleitung und Baubetreuung