Projekte. Sanierungen. Mehrfamilienhaus in München

 060-07042006-0618.jpg

Vor der Sanierung:

  • 060-07042006-0618.jpg
  • 058-07042006-0618.jpg
  • 057-07042006-0618.jpg
  • 009-16032006-0618.jpg
  • 007-16032006-0618.jpg

Nach der Sanierung:

  • 589-22102009-0618.jpg
  • 580-22102009-0618.jpg
  • 585-22102009-0618.jpg
  • 583-22102009-0618.jpg
  • 505-14102008-0618.jpg

Beschreibung:

 

Bewohnte Mietwohnanlage mit 100 Wohneinheiten (5.500 m² Wohnfläche),

Tiefgarage mit 54 Stellplätzen, Baujahr 1965.

Die Sanierung erfolgte in 4 Bauabschnitten

 

BA I:

Tiefgarage Betonsanierung, Brandschutzarbeiten

und Einbau einer Brandmeldezentrale (Dauer: 4 Monate)

 

BA II + III:

Wohnhäuser A), B) + C) (8-geschossig), konstruktive

und thermische Gebäudesanierung auf Neubaustandard EnEV-2004,

Energieeinsparfaktor 3,5 ohne neuer Heizungsanlage

(Dauer: 12 Monate)

 

BA IV:

Nebengebäude, Außenanlagen, Tiefgaragen-Flachdach-Abdichtung

(Dauer: 3 Monate)

 

Hauptziel war zudem die Verbesserung der Wohnqualität in Bezug auf Nutzungskomfort, Schallschutz, Balkone neu 1. - 4. OG vorgelagert, EG - 4. OG Loggien aufgelöst in neue Wohnbereiche, Wintergärten 5. - 6. OG sowie die Wohnumfeldverbesserung, Entsiegelung der Flächen, Aufenthaltsqualität im Außenbereich

 

Architektenleistungen:

  • Sanierungskonzept mit Schadenkartierung
  • EnEV-Bestandsaufnahme und Sanierungsmaßnahmen
  • KfW-Mitteleinsatz (CO2-Sanierung)
  • Vor-, Entwurf, Bauvorlagen mit Brandschutzkonzept
  • Entwässerungsplanung
  • Werk- und Detailplanung, Bauleitung
  • Baubetreuung der Hausverwaltung/Mieter